Ausbildungskonzept der Grundschule Kaan-Marienborn

Allgemeines:

Die Ausbildung von angehenden Lehrerinnen nimmt einen wichtigen Stellenwert im Schulleben der Grundschule Kaan-Marienborn ein. Seit Jahren besteht eine gute Kooperation mit der Universität Siegen und dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Siegen und zahlreiche Studenten/innen und Lehramtsanwärter/innen haben an der Grundschule Kaan-Marienborn einen Teil ihrer Ausbildung absolviert. Wir geben angehenden Lehrer/innen die Gelegenheit, praktische Unterrichtserfahrungen zu sammeln und begleiten und beraten sie intensiv. Dadurch möchten wir ihnen die Gelegenheit geben, einen umfassenden Einblick in die Lehrertätigkeit zu erhalten und eigene Fähigkeiten und Kenntnisse zu reflektieren und zu entwickeln. Frau Erika Weber nimmt als Ausbildungsbeauftragte regelmäßig an Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen der Universität Siegen und des ZfsL Siegen teil und informiert das Kollegium über rechtliche und organisatorische Neuerungen in der Lehrerausbildung. Darüber hinaus berät sie Lehramtsanwärter/innen und die Schulleitung in Fragen zur Ausbildung. Frau Carmen Schmidt ist für die Organisation und Begleitung des Eignungspraktikums zuständig und nimmt an Fortbildungsveranstaltungen zum Eignungspraktikum teil. Alle Kollegen übernehmen Beratungs- und Mentorenaufgaben in der Lehrerausbildung.

An der Grundschule Kaan-Marienborn werden Eignungspraktika, Orientierungspraktika, Berufsfeldpraktika, Praxissemester und der Vorbereitungsdienst durchgeführt. In einem Lehrerkonferenzbeschluss wurde entschieden, dass keine Schülerpraktika mehr angeboten werden, da Erfahrungen gezeigt haben, dass die Jugendlichen sehr in der Schülerrolle verhaftet sind und ein Praktikum im Schulalltag nicht den gewünschten Perspektivwechsel ermöglicht.

 

Rechtliche Grundlagen:

Die Ausbildung von Grundschullehrerinnen und Grundschullehrern an der Grundschule Kaan-Marienborn orientiert sich an folgenden rechtlichen Grundlagen:

Grundlage jeder Unterrichtsplanung und –durchführung bilden die Richtlinien und Lehrpläne für die Grundschule in Nordrhein-Westfalen.

(http://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/upload/klp_gs/LP_GS_2008.pdf)

 

Praktika:

BASS 20-02 Nr. 20:

Praxiselemente in den lehramtsbezogenen Studiengängen

RdErl. d. Ministeriums für Schule und Weiterbildung

 

Portfolio der Praxiselemente der Universität Siegen

(http://www.uni-siegen.de/zlb/praxiselemente/portfolio/)

 

Praxissemester:

Rahmenkonzeption zur strukturellen und inhaltlichen Ausgestaltung des Praxissemesters im lehramtsbezogenen Masterstudiengang der Universität Siegen und des ZfsL Siegen

(https://www.uni-siegen.de/zlb/praxiselemente/ma/kooperationen/downloads/

endfassung_rahmenkonzept_praxissemester_14042010.pdf)

 

Vorbereitungsdienst:

 

BASS 20-03 Nr. 11

Ordnung des Vorbereitungsdienstes und der Staatsprüfung für Lehrämter an Schulen (Ordnung des Vorbereitungsdienstes und der Staatsprüfung - OVP)

 

BASS 1-8

Gesetz über die Ausbildung für Lehrämter an öffentlichen Schulen

(Lehrerausbildungsgesetz - LABG)

 

Kerncurriculum für die Ausbildung im Vorbereitungsdienst für Lehrämter in den

Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung und in den Ausbildungsschulen (Anhang zur OVP)

 

   
© Grundschule Kaan-Marienborn